EINFÜHRUNG DER EHRENAMTSCARD (E-Card)

An der E-Card beteiligen sich alle 21 hessischen Landkreise sowie 5 kreisfreie Städte. Die E-Card ist hessenweit gültig, d. h. die Inhaber einer E-Card erhalten nicht nur die Vergünstigungen ihres Landkreises, sondern alle Vergünstigungen in ganz Hessen! Mittlerweile sind 19.000 Menschen hessenweit im Besitz einer E-Card und die Anzahl der Vergünstigungen liegt zur Zeit bei 1.800, Tendenz steigend. Dies zeigt eindeutig, dass es in Hessen nicht nur viele Menschen gibt, die sich ehrenamtlich engagieren, sondern auch einige, die das Ehrenamt schätzen und mit ihren Angeboten unterstützen. Da der Katalog der Vergünstigungen ständig wächst, ist dieser ausschließlich auf der Seite www.ecard-hessen.de abrufbar.

Es gibt drei Voraussetzungen, die man erfüllen muss, um eine E-Card erhalten zu können:

  1. mindestens 5 Stunden wöchentlich ehrenamtlich tätig sein
  2. das Ehrenamt seit mindestens 5 Jahren ausüben
  3. für diese Tätigkeit keine Aufwandsentschädigung erhalten


Mit der Einführung der E-Card würdigen das Land Hessen und der Rheingau-Taunus-Kreis das ehrenamtliche und freiwillige Engagement der Bürgerinnen und Bürger in den Städten und Gemeinden unseres Kreises. Die E-Card ist ein sichtbarer Ausdruck der öffentlichen Anerkennung und Würdigung. Sie gilt zugleich als Dankeschön gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern, die sich in besonderer Weise für die Gemeinschaft einsetzen. Der Rheingau-Taunus-Kreis stellt materielle Vergünstigungen für Inhaber der E-Card im Rahmen seiner Möglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören beispielsweise Ermäßigungen für den Besuch kreiseigener Einrichtungen oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen des Kreises zu ermäßigten Preisen.

Die im Rheingau-Taunus-Kreis zur Verfügung gestellten Vergünstigungen gelten für alle Inhaber der hessischen E-Card und sind unter oben genannter Internetadresse unter Vergünstigungen einsehbar.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

03.12.2021

Rheingau-Taunus-Kreis erweitert Öffnungszeiten der Impfstationen

Gesundheit

Landrat Kilian: Impfangebot soll möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern kurzfristig zur Verfügung stehen


03.12.2021

Mit dem Bus auf dem Vormarsch

Kreisentwicklung

Landrat Frank Kilian besucht das Busunternehmen Engelhardt in Heidenrod-Kemel


02.12.2021

Hessischer Leseförderpreis Weltretter-Bibliothek für Rheingau-Taunus-Kreis

Kultur

Landrat Frank Kilian und Kooperationsteam erfreut über Auszeichnung


WETTER

Samstag, 04.12.2021
leichter Regen
leichter Regen
0 °C (Nacht)
3 °C (Tag)
Sonntag, 05.12.2021
leichter Schneefall
leichter Schneefall
0 °C (Nacht)
2 °C (Tag)
Montag, 06.12.2021
bedeckt
bedeckt
0 °C (Nacht)
1 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon