GESUNDHEITSAMT

Neben der ambulanten und stationären medizinischen Versorgung der Bevölkerung in unserem Kreis übernimmt das Gesundheitsamt als dritte Säule des Gesundheitswesens Aufgaben der Gesundheitsvorsorge und beobachtet, plant und managt gesundheitliche und infektiologische Problemstellungen im Kreisgebiet in Kooperation mit den überörtlichen Gesundheitsfachbehörden.

Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes:

  • Prävention und Verbesserung des Gesundheitsschutzes für die Bevölkerung, z. B. Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten, Reiseimpfberatung, Impfungen, Aidsberatung, Information zu aktuellen gesundheitlichen Fragestellungen und epidemiologischen Situationen weltweit.
  • Überwachung hygienischer Anforderungen und gesundheitsrechtlicher Bestimmungen für Einrichtungen und Berufe des Gesundheitswesens, Zusammenarbeit mit der Lebensmittelüberwachung.
  • Sozialmedizinische Beratung und aufsuchende Tätigkeit insbesondere für hilfsbedürftige seelisch oder körperlich behinderte Menschen und Angehörige.
  • Koordination der Vorsorgeangebote und Selbsthilfegruppen auf regionaler Ebene, Anstoßen von Initiativen, Schuleingangsuntersuchungen, zahnärztliche Vorsorge in Gemeinschaftseinrichtungen für Kinder.

Der Rheingau-Taunus-Kreis hat einen Gesundheitswegweiser erstellt. Er bietet vielfältige Informationen zum medizinischen Angebot im Kreisgebiet. Wer zum Beispiel einen Arzt oder Selbsthilfegruppen sucht, wird in dem Wegweiser schnell fündig. Dieser ist als Broschüre kostenlos erhältlich.
Einen Einblick in die Aufgaben des Gesundheitsamtes bietet auch der Image-Film, der auf Youtube angeschaut werden kann: https://www.youtube.com/

Adresse und Anreise

Unsere Anfahrt-beschreibenden Seiten nutzen Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrt-Beschreibungen.
Mit Setzen des Häkchens im nebenstehenden Kontrollkästchen erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der in unserer Datenschutzerklärung beschriebenen Weise und zu dem dort benannten Zweck einverstanden.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

PRESSEMITTEILUNGEN

27.07.2021

Kulturschaffende: Antragsformular für Förderung ist auf der Kreis-Homepage zu finden

Kultur

Anfang Juli 2021 wies die Kultur-Dezernentin des Rheingau-Taunus-Kreises, Dorothee Nabrotzky, auf das Förderprogramm für Kulturschaffenden im...


27.07.2021

Gesunde Jugendliche können sich im Impfzentrum impfen lassen

Gesundheit

Leitung des IZ Eltville: Es braucht eine hohe Durchimpfungsrate / Impfungen für 12- bis 17-Jährige ab sofort möglich


26.07.2021

Von 15.00 bis 17.00 Uhr ohne Termin ins Impfzentrum

Gesundheit

Ab sofort gilt neues Serviceangebot in Eltville / Keine Registrierung / Impfung in Hochschulen


WETTER

Dienstag, 27.07.2021
bedeckt
bedeckt
15 °C (Nacht)
22 °C (Tag)
Mittwoch, 28.07.2021
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
22 °C (Tag)
Donnerstag, 29.07.2021
wolkig
wolkig
14 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon