LESEFEST IM RHEINGAU-TAUNUS-KREIS

Astrid Lindgren hat einmal ihre Kindheit und ihre erste Berührung mit einem Buch beschrieben: „Ja, das grenzenloseste aller Abenteuer der Kindheit, das war das Leseabenteuer.“
In diesem Augenblick sei bei ihr der Lesehunger erwacht. Ein Phänomen, das vor gut 15 Jahren seinen Anfang fand. Damals hing eine riesige Lesefestfahne am Eltviller Burgturm und wies auf das eintägige Lesefest der Eltviller Schulen und Kindertagesstätten hin. Aus kleinen Anfängen entwickelte sich über Jahre das kreisweite, jährliche Festival mit annähernd 100 Veranstaltungen. Ein Phänomen, das seitdem viele große und kleine Leseratten begeistert.

Mittlerweile ziehen unzählige Autorenbegegnungen, Vorlesestunden und Fortbildungen die Lesebegeisterten in ihren Bann. In Schulen und Kindertagesstätten, in Bibliotheken, Mehrgenerationenhäusern und sogar in der Backstube wird ebenso gelesen, wie im Brentanohaus und vielen weiteren besonderen und historischen Orten im Rheingau-Taunus-Kreis.
Hier werden Kinder- und Jugendbuchhelden, außergewöhnlichen und spannenden Geschichten zum Leben erweckt. Politisch und historisch brisante Themen, Ritter, Piraten und Prinzessinen sowie alle möglichen Stoffe, aus denen Geschichten sind und werden können, stehen im Mittelpunkt.

Mit Buch, App, Ausstellung, Trickfilm, Illustration und mehrsprachigen Vorleseangeboten ganz nach dem Motto „Bücher öffnen Welten“ präsentiert sich das Lesefest jedes Jahr individuell auf's Neue.

Weitere Information über die einzelnen Veranstaltungen sowie das jeweils aktuelle Programmheft finden Sie unter www.lesefest.de oder hier.
Den Film zum Jubiläum 2017 finden Sie hier.

Ansprechpartner/innen

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

24.06.2022

Die Bedeutung der Sportvereine für die Gesellschaft ist unermesslich

Sport

Richtlinien zum Wettbewerb „Zukunft Sportvereinsarbeit“ sind auf der Homepage des Kreises abrufbar.


23.06.2022

Landrat Frank Kilian tritt nicht wieder an

Allgemeines

Frank Kilian: „Ich habe das Amt immer mit großer Begeisterung und Leidenschaft ausgeübt /Großes Arbeitspensum


23.06.2022

Hilfe in Krisen- und Notsituationen

Jugendhilfe, Jugendförderung

Infoveranstaltung zur Arbeit von Pflegefamilien


WETTER

Mittwoch, 29.06.2022
bedeckt
bedeckt
17 °C (Nacht)
24 °C (Tag)
Donnerstag, 30.06.2022
leicht bewölkt
leicht bewölkt
16 °C (Nacht)
29 °C (Tag)
Freitag, 01.07.2022
wolkig
wolkig
13 °C (Nacht)
20 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon