MIGRATION

Das Sachgebiet Migration hat die Aufgabe die Unterbringung, Versorgung und Betreuung von Asylbewerbern, Flüchtlingen und Spätaussiedlern im Rheingau-Taunus-Kreis sicherzustellen.

  • Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften, Übergangswohnheimen und Privatunterkünften im gesamten Kreisgebiet.
  • Versorgung und Leistungsgewährung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz als Geld- bzw. Sachleistung. Medizinische Versorgung nach den Vorgaben dieses Gesetzes.
  • Betreuung und Hilfestellung von Flüchtlingen bei Fragen des alltäglichen Lebens in der neuen Umgebung durch Sozialarbeiter/-pädagogen.

ANMELDUNG

Benutzeranmeldung

Anmelden

SUCHE

SCHNELLSTART

ADRESSE

Rheingau-Taunus-Kreis
Kreisverwaltung
Heimbacher Straße 7
65307 Bad Schwalbach
06124 510-0

ÖFFNUNGSZEITEN

PRESSEMITTEILUNGEN

17.09.2021

Flyerübergabe an Seniorenberaterinnen

Verkehr (allgemein)

ÖPNV-Dezernent Günter F. Döring informiert zum Busverkehr


16.09.2021

Allgemeinverfügungen im Rheingau-Taunus-Kreis aufgehoben

Gesundheit

Neue Corona-Regeln hessenweit ab 16. September 2021


16.09.2021

Taunussteiner EMIL: Mercedes Vans sind nun im Einsatz

Verkehr (allgemein)

Die Rheingau-Taunus-Verkehrsgesellschaft (RTV) informiert darüber, dass ab sofort die vom RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund) ursprünglich bestellten...


WETTER

Samstag, 18.09.2021
wolkig
wolkig
10 °C (Nacht)
19 °C (Tag)
Sonntag, 19.09.2021
wolkig
wolkig
10 °C (Nacht)
17 °C (Tag)
Montag, 20.09.2021
wolkig
wolkig
9 °C (Nacht)
17 °C (Tag)
wetter.com

BARRIEREFREIHEIT

Barrierearme Seiten

W3C-Icom W3C-Icon